Brandschutzplanung: Mit uns auf der sicheren Seite

  • Slider-3

Anforderungen steigen

In den letzten Jahren sind die Anforderungen an den Brandschutz in Gebäuden deutlich gestiegen. Bauherren sowie Eigentümer und Nutzer von Immobilien messen diesem Thema immer größere Bedeutung bei. Hinzu kommt: Viele Gebäude werden im Laufe der Zeit immer wieder umgebaut oder erweitert, so dass die Brandschutzanlagen stets an neue Bausituationen anzupassen sind.

Gesetzliche Vorschriften erfüllen

Der Brandschutz Ihrer Gebäude ist bei uns in besten Händen: Wir zeigen Ihnen, mit welchen elektrotechnischen und sicherheitstechnischen Maßnahmen Sie die Entstehung und Ausbreitung von Bränden verhindern können. Mit den von uns umgesetzten Forderungen aus Brandschutzkonzepten für Neubauten und Bestandsbauten sind Sie auf der sicheren Seite – und erfüllen zugleich alle gesetzlichen Vorschriften für sicherheitstechnische Anlagen und baulichen Brandschutz im Bereich der elektrotechnischen Anlagen.

Zertifizierung nach DIN 14675

Das Ingenieurbüro J. Schneider ist für die Planung von Brandmeldeanlagen nach DIN 14675 zertifiziert. Dies dokumentiert die hohe Qualität unserer Leistungen im Brandschutz.

Wir planen für Sie

  • Blitzschutzanlagen
  • Sicherheitsbeleuchtungsanlagen
  • Gefahrenmelde- und Brandmeldeanlagen nach DIN VDE 0833 und DIN 14675
  • Sprachalarmierungsanlagen nach DIN VDE 0833 Teil 4
  • Netzersatzanlagen zur Notstromversorgung
  • Brandschutzmaßnahmen an bestehenden und neu zu errichtenden Leitungsanlagen gemäß LAR 2005 / MLAR 2005
  • Brandschutztechnische Verkleidung und Verkofferung von Verteilungsanlagen und Leitungsanlagen
  • Elektroakustische Notfallwarnanlagen gem. DIN VDE 0828

Ingenieurbüro J. Schneider GmbH, Spitzwegstr. 10, 82110 Germering

Telefon: + 49 (0) 89 / 89 42 60 - 0 | Fax: + 49 (0) 89 / 89 42 60 - 99 | E-Mail: office@eplan-schneider.de

Copyright © 2016 Ingenieurbüro J. Schneider GmbH

Impressum Datenschutz

.

xxnoxx_zaehler